Sie erreichen uns unter: +49 (0) 571.83745-0

Hausrat und Wohnung

Wohnung

Trennen sich Eheleute stellt sich regelmäßig die Frage, welcher Ehepartner in der gemeinsamen Ehewohnung bleibt und wer die Kosten hierfür trägt.

Bei einer Trennung müssen sich die Eheleute darüber einigen, wer die Wohnung weiterhin nutzt.

Kann eine Einigung nicht erzielt werden und ist das Abwarten des Trennungsjahres innerhalb der ehelichen Wohnung für einen der Ehepartner nicht zumutbar, so kann das Familiengericht angerufen werden und eine vorläufige Zuweisung für die Dauer des Getrenntlebens anordnen.

Wir beraten Sie welche Regelungen sinnvoll sind und stellen die erforderlichen Anträge.

Hausrat

Beim Auszug aus der ehelichen Wohnung ist der Hausrat zu teilen, da sich spätere Forderungen des ausziehenden Ehegatten nur mit großem Aufwand an Zeit und Geld durchsetzen lassen.